Aktuelles

Aktuelle Pressemitteilung der KED-NRW zu Bekenntnisschulen

Bitte beachten Sie die aktuelle Pressemitteilung

AG der Schulpflegschaften bert ber Mglichkeiten der G8- Optimierung

Paderborn/Hagen - Die Frage der G8-Optimierung hat im Mittelpunkt der jngsten Zusammenkunft der Arbeitsgemeinschaft Schulpflegschaften der Katholischen Elternschaft im Erzbistum Paderborn in Hagen gestanden. Dabei stellte sich heraus, dass fr die Eltern die Optimierung von G8 nicht die einzige Option ist. Eine Rckkehr zu G9 schlieen sie nach wie vor nicht aus.

Frank Spiegel erneut in den Vorstand der Katholischen Elternschaft Deutschlands gewhlt

Bundesvorstand wiedergewhlt Bildungsstudien und ihre Auswirkungen waren das Schwerpunktthema beim Bundeskongress

KED NRW: G 8 Umfrage war ein Erfolg

Eltern drfen mit ihren Sorgen und Nten bei dem Thema G8 nicht allein gelassen werden, sie mssen in die berlegungen zur Verbesserung von G8 einbezogen werden fordert Dr. Herbert Heermann, Vorsitzender des Landesverbandes der Katholischen Elternschaft in NRW.

Frank Spiegel neuer Vorsitzender der KED Paderborn

G8 weiterhin Schwerpunkt
Die katholische Elternschaft Deutschlands (KED) im Erzbistum Paderborn wird sich in diesem Jahr verstrkt der G8/G9-Problematik sowie der anstehenden Reform bei der Umwandlung von Konfessionsschulen in Gemeinschaftsgrundschulen widmen. Das ist ein Ergebnis der jngsten Vorstandssitzung. Auerdem whlte Sie Frank Spiegel aus Brakel fr 3 Jahre zum neuen Dizesanvorsitzenden.

Hauptversammlung der KED Paderborn 2014

Vorstandswahlen, Schulpastoral und G8
Das Vorstandsteam der katholischen Elternschaft Deutschlands im Erzbistum Paderborn hat ein neues Gesicht. Silvia Wawrzinek aus Dortmund ist bei der jngsten Hauptversammlung der KED Paderborn in Neuenheerse bei Bad Driburg (Kreis Hxter) neu in dieses gewhlt worden.

Drittelparitt in den Schulkonferenzen in Kraft

Nach in Kraft Setzung durch Erzbischof Becker gilt ab sofort die Drittelparitt bei der Zusammensetzung der Schulkonferenzen aller erzbischflichen Schulen.

Elternpreis Pro Cura Parentum 2014

Arbeitsgemeinschaft der Schulpflegschaften katholischer Schulen im Erzbistum Paderborn fr vorbildliche Arbeit ausgezeichnet
Die Katholische Elternschaft Deutschlands (KED) beging am vergangenen Wochenende ihr 60. Jubilum mit einem feierlichen Festakt in der Wrzburger Residenz. In Anwesenheit des Festredners, Bundestagsprsident Dr. Norbert Lammert, erhielt dort die KED Paderborn und die von ihr gegrndete AG der Schulpflegschaften den diesjhrigen Elternpreis Pro Cura Parentum, mit dem der Bundesverband wesentliche Beitrge zur Frderung der Elternmitwirkung in Kindergarten und Schule wrdigt.

Frhjahrstagung der AG der Schulpflegschaften in Werl

Eltern im Gesprch mit Abteilungsleiterin Eva Jansen
Ohne Eltern geht Schule nicht dieses klare Bekenntnis zur Elternmitwirkung hat Eva Jansen, seit September Leiterin der Abteilung "Katholische Schulen in freier Trgerschaft" beim Erzbistum Paderborn, bei der Sitzung der Arbeitsgemeinschaften Schulpflegschaften der Katholischen Elternschaft im Erzbistum in den Ursulinenschulen in Werl abgegeben.

Erziehungserfolge sind nicht planbar.

Prof. Dollase sprach auf der Hauptversammlung der KED Paderborn
Zu einer gelungenen Jahreshauptversammlung 2012 konnte Annette Ldige-Wennemaring, Dizesanvorsitzende der KED im Erzbistum Paderborn, zahlreiche Mitglieder im Gymnasium Marienschule in Lippstadt begren.
Seite 1 | Seite 2